Samstag, 31. März 2007

ABC ... J


pro Monat ein Buchstabe - noch halt ich durch ;-))

Freitag, 30. März 2007

08/2007

1 Dienstreise = 1 Paar Socken ???
geht leider nicht immer auf ....



denn dieses Paar hab ich auf jener "nur" beendet ...
dafür hab ich natürlich gleich wieder ein neues angefangen,
denn frau geht ja immer mit genügend Wolle aus dem Haus *ggg*

die Details: mein Angetrauter wollte "nicht ganz so dicke" Socken -
also hab ich in meiner Kiste gekramt und ein Opal-Knäuel rausgefischt,
wo der Faden etwas dünner war - ein paar Maschen mehr angeschlagen,
damit sie auch wirklich nicht zu eng werden und dafür seitlich einen
Zopf mit eingestrickt, damit der Schaft schön elastisch ist ...

Samstag, 24. März 2007

und was mach ich damit ?

... das ist jetzt die Frage ...


... diese Borten sind im Lauf der letzten Monate entstanden ... ich habe mir letztes Jahr auf der N+F bei sticken & staunen den Creativen Musterbogen und Waterlilies-Seidengarn (Farbe Nefertiti) gekauft - aus meinem Vorrat habe ich ein Stück Band genommen und einfach drauf losgestickt - zwei Streifen quer über den Musterbogen - immer wieder mal ein oder zwei Fädchen .... das Ergebnis finde ich richtig schön ... aber was ich jetzt daraus machen soll - noch keine Ahnung ;-)))

Nachtrag: damit man eine Vorstellung von der Größe hat:
die einzelnen Streifen sind ca. 3 cm breit und 27 cm lang ...

Nachtrag 2: danke für die Vorschläge, die ich erhalten habe -
ich bin die Tage mit einer Freundin in einem Stoffladen unterwegs,
da nehm ich das Band mal mit - vielleicht findet sich ja ein passender Stoff,
den ich mit den Borten zusammen verarbeiten kann -
in meinem Kopf sind inzwischen schon einige Sachen abgespeichert ;-))

Mittwoch, 21. März 2007

07/2007

und wieder ein Paar, das in Juniors Sockenschublade landen wird ...


war eigentlich gar nicht für ihn gedacht, aber das Knäuel meinte
es nicht gut mit mir - 2 Knoten waren drin - in jedem Socken einer -
und jedesmal hat der Rapport nicht gestimmt beim weiterstricken -
DAS hat dann meinen Junior wieder gefreut, denn er liebt Socken,
die nicht rapportgleich sind ...

Montag, 19. März 2007

06/2007



nix besonderes - nur der Vollständigkeit halber,
um Huftieren das mitzählen zu erleichtern *gg*



ein Paar für meinen Junior -
ist zwar kein grün drin, aber sie sind schön bunt
und der zweite ist nicht rapportgleich -
also hat er sie akzeptiert ... ;-))
gestrickt aus einem alten Opal-Schätzchen

Samstag, 17. März 2007

Piepmätze

haben sich bei mir niedergelassen ...


gestickt sind sie 1/1 in ganz hellem Blau DMC3756 -
leider habe ich erst zu spät gemerkt, dass die Vorlage nicht
ganz fehlerfrei war ... ich bin noch schwer am überlegen,
ob ich fröscheln soll, aber das macht bei einfädig nicht wirklich Spaß ....

Mittwoch, 7. März 2007

SAL am Ziel


Heute habe ich endlich den KeySampler von Ute fertig verarbeitet.


Ich habe noch einen Schriftzug zum Sampler entworfen
und das ganze auf meinen Schlüsselkasten eingepasst -
jetzt fehlt nur noch ein Nagel in der Wand ...

Dienstag, 6. März 2007

05/2007

ach, wie schön - ich hab endlich wieder mehr Zeit zum stricken *freu*
ich war beruflich die letzte Zeit so eingespannt, dass für meineHobbies leider nur sehr wenig Zeit übriggeblieben ist -aber die stressigsten Wochen habe ich hinter mir und jetzt kehrt
langsam wieder so was wie Normalität ein ...


hier also ein weiteres Paar für meinen Angetrauten, weil das
letzte
leider ein bisschen zu groß geworden ist und in die
Sockenschublade
von Junior gewandert ist ... also ein neues
Knäuel aus meiner Kiste
geholt und nochmal losgenadelt -
das Knäuel ist aus der gleichen
Socka-Serie wie das letzte,
hat aber statt blau ein sehr, sehr
dunkles Grün mit drin,
das meine Digi leider nicht einfangen konnte :-(((

Freitag, 2. März 2007

04/2007

mein Angetrauter hat neue Socken bestellt ... wenn's weiter nix is ;-))


dass sie dann so schnell fertig waren,
hat er eigentlich seiner Mutter zu verdanken *gg*
die kann momentan nicht selbst Auto fahren,
muss aber zu verschiedenen Voruntersuchungen
zur Vorbereitung auf eine OP ...
also leiste ich TaxiDienste, wenn's meine Zeit erlaubt -
und die Wartezeiten in Kliniken und bei Ärzten sind lang .........

meistgeklickt in den letzten Tagen