Donnerstag, 16. August 2007

und dann war da noch ...

... dieser Täschchen-Schnitt, den ich schon lange mal ausprobieren wollte ...
und wenn ich ein größeres Stoffstück genommen hätte, dann wärs auch nicht so fitzelig gewesen - aber dann hätte das Reststück Reißverschluss nicht gereicht ... ;-)))




das landet wohl auch in der HosenTasche und ich könnt's mir als KleingeldBeutelchen ganz gut vorstellen ...

so - und jetzt ist endgültig Schluss mit diesem Bonbon-Stoff - ich hab zwar noch ein Stück davon, aber ich kann ihn jetzt nicht mehr sehen *ggg*

Kommentare:

  1. Wo gibt es den Schnitt!Die Tasche wäre was für mich!gefällt mir sehr gut!LgUllabyqeqrcg

    AntwortenLöschen
  2. ich hab das frei Schnauze genäht - eine Materialpackung gibts aber hier: www.stoffwerktaunus.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Info!So eine Materialpackung wär für mich Anfänger garnicht schlecht!Mir gehts noch nicht so von der Hand! Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  4. TOLL - Ist denn diese Frau gar nicht mehr zu bremsen?
    Schönen Tag! Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Ele hat schon meinen Kommentar geschrieben ;o)))

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich komm´aus dem Staunen ja nicht mehr raus... einfach toll die 3 Taschen... echt spitzenklasse

    AntwortenLöschen
  7. Es wird immer besser, diese Form gefällt mir sehr gut.
    LG

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen