Mittwoch, 12. Dezember 2007

damit die Frühstückseier ...

... an Weihnachten nicht so frieren müssen, bekommen sie ein passendes Kleidchen verpasst
zur Auswahl stehen: der edle Feiertagslook


und der Alltagslook


und solltet ihr euch jetzt wundern, dass die beiden im strahlenden Sonnenschein im Garten sitzen ... die hab ich im Sommer schon mal probegenäht, konnte sie aber aus einem bestimmten Grund nicht früher zeigen ..... ;-)))

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön! Beide Versionen gefallen mir.

    Lieben Gruß, Anna

    http://wolliges.mydesignblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja schön. Viel zu schade um nur zur Weihnachtszeit die Eier zu wärmen.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Boha, die roten sind auch so Wunderschön.
    Begeisterte Grüße
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte, die Weihnachtsmänner sind einfach super. Ist das ein käufliches Schnittmuster oder hast du es selbst entworfen.
    Adventliche Grüße von
    Uschi, aus Pinneberg

    AntwortenLöschen
  5. ...ist das mal schön...muss ich auch mal fragen, woher der Schnitt kommt....genial..LG Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Immer wieder nähst Du so interessante Sachen. Die sehen so cool aus, wenn die auf dem Tisch stehen macht das Frühstück doppelt Spaß.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen