Freitag, 7. Dezember 2007

Weihnachts-Wichteln

in der Quiltgruppe war gestern abend angesagt ...
schaut mal, was ich schönes auspacken durfte:


mein ganz persönliches "Quilters-First-Aid-Kit":
ein Kirschkernkissen mit einer applizierten roten Schnegge drauf ;-)
Badekristalle - Entspannungsmasken - Pflaster für die verstochenen Finger *gg* und ein wunderschönes Notfallstöffchen ...
auch an dieser Stelle nochmal ein ganz dickes Dankeschön an meine Wichteline !!!

und das hier habe ich für meinen Wichtel genäht:


einen Einkaufsbeutel, den man bei Bedarf zusammenklappen kann



von dem Krimskrams, den ich noch mit eingepackt habe, hab ich das Foto vergessen ;-)))

Kommentare:

  1. Erste-Hilfe für Quilteinnen - eine tolle Idee - na, da wird es dir ja gut gehen in den nächsten Tagen
    :-)))
    Und deine Tasche ist ein Hit! Tolles Haeuschen und schöne Farben!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Sachen hast du bekommen - aber auch verschenkt!
    Klasse!
    LG
    Maribel

    AntwortenLöschen
  3. Das war aber ein sehr schönes bewichteln ...
    und Deine Wichteline kannte Dich gut.
    Die Beutelvariante finde ich toll !
    Ein schönes 2.Adventwochenende wünsche ich Dir.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, deine Wichteline wird sich riesig freuen.
    LG
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Beides sieht sehr schön und interessant aus. An Ideen fehlt es Dir wirklich nicht.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen