Dienstag, 31. Juli 2007

mit den Hühnern ...

... bin ich letzte Woche jeden Tag aufgestanden - sprich immer so eine halbe bis eine Stunde bevor ich eigentlich rausmusste - und diese Zeit hab ich an der Nähmaschine zugebracht - im Haus schön ruhig, herrlich ... - dazu am Sonntag noch eine Sonderschicht eingelegt und eben grade letzte Hand angelegt ...
darf ich vorstellen - Hertha, das Huhn

Huhn Hertha

ich habe diese Tasche gesehen und MUSSTE sie unbedingt nähen ...
und jetzt, wo sie fertig ist, stelle ich fest: sie passt eigentlich gar nicht zu mir :-(((

Nachtrag: die Anleitung zu der Tasche ist aus dem Heft "Patchwork-Spezial Taschen" - erschienen 2006 und zu beziehen direkt über den Verlag

Nachtrag 2: Hertha ist heute nachmittag von einer Freundin adoptiert worden - zu ihr passt sie wie Faust auf Auge ;-))

ABC ... N




ETS-N


ich befinde mich in der 2. Alphabet-Hälfte - ab jetzt zähl ich rückwärts ... noch 12 Buchstaben, also ein Jahr Beschäftigung ;-)))

Montag, 23. Juli 2007

Maskottchen

am WE genäht

Bayern-Maskottchen

mein Junior ist FC Bayern-Fan ... seine Mutter übrigens gaaaaar nicht ....
aber ich habe meine Abneigung überwunden und ihm dieses Maskottchen genäht - sieht er Oli Kahn nicht verblüffend ähnlich ... *ggg* -
das bekommt er von mir zu seinem 18. Geburtstag geschenkt - nachdem mein Kleingeld für ein eigenes Auto nicht reicht, soll er wenigstens einen kleinen Begleiter bekommen ... auch wenn ich dann das Risiko eingehe, dass dieses Kerlchen auch neben mir im Auto sitzt ;-)))

Mittwoch, 18. Juli 2007

Patchwork/Stick-ReiseEtui

oh mann, ich muss verrückt sein ...
wenn man noch nie so richtiges Patchwork genäht hat, dann sollte man sich für den Anfang vielleicht was leichteres aussuchen ... aber was sollte ich machen - als ich dieses ReiseEtui gesehen hab, musste ich es einfach haben ;-)) - das war eine Materialpackung, die ich im allseits bekannten Auktionshaus gefunden habe

von außen
Etui außen

und von innen
Etui innen

deklariert ist es als PW-ReiseEtui - aber ich finde, man kann es auch sehr gut zur StickTasche umfunktionieren ;-) ... im Detail:

in dieser Tasche könnte man Stoffe deponieren und evtl. die Stickvorlage
Etui - Tasche

der Platz für ein kleines PW-Lineal - aber ein schmales Leinenband passt auch rein ;-)
Etui - Lineal

das hier ist eigentlich ein FingerhutSäckchen - dafür ist mir noch keine sticktechnische Verwendung eingefallen ;-)
Etui - Fingerhut

das Nadelmäppchen
Etui - Nadeln

Sammeltütchen z.B. für Garne
Etui - Sammler

und die ScherenGarage
Etui - Schere

eigentlich sollte das ganze mit Bindebändern verschlossen werden, aber das gefällt mir nicht - ich möchte gerne Magnetverschlüsse dran, allerdings nicht die zum durchstanzen, sondern welche zum aufnähen ... ich weiß, dass es sie gibt, aber ich bin leider noch nicht fündig geworden ..... naja, kommt Zeit, kommen Verschlüsse *ggg* - falls jemand eine Bezugsquelle kennt - immer her damit ;-) notfalls kommen ein paar Druckknöpfe rein ...

Nachtrag: das Label hab ich von hier
- ist 15mm breit und drauf steht: RoteSchnegge

Montag, 16. Juli 2007

KatzenTäschchen

dieses Täschchen ist schon etwas länger fertig, aber ich konnte es bisher nicht zeigen, weil es ein Geburtstagsgeschenk für meine "Katzenfreundin" war und ich mir nicht sicher sein konnte, ob das Geburtstagskind nicht hier vorbeischaut ..........

für A.

Sonntag, 15. Juli 2007

17/2007

ein neues Paar Socken ist auch wieder fertig

Bogensocken

Steffi, ich hoffe, sie gefallen dir ;-))

Donnerstag, 12. Juli 2007

fürs ReiseNähzeug ...

... oder anderen Krimskrams ;-))

fürs ReiseNähzeug

diese kleinen Täschchen machen irgendwie süchtig ... und man hat schnell mal ein Mitbringsel zur Hand ;-)

Montag, 9. Juli 2007

WäscheKlammerBeutel


meine Wäscheklammern haben eine neue Heimat bekommen ;-)

Klammerbeutel

genau wie mit den grünen Hexagons, hab ich auch mit diesen hier eigentlich nur das zusammennähen geübt - und dann sollte das Teil ja nicht unverarbeitet irgendwo in der Ecke liegen bleiben ...
das ist das vorerst letzte Teil, das meine alte Nähmaschine nähen durfte - seit heute bin ich in Besitz einer nigelnagelneuen Janome-Maschine, mit der ich mich jetzt erstmal anfreunden muss, bevor es weiteren Output zu sehen gibt ;-)))

falls jetzt die Frage aufkommt, was das denn für Klammern sind ...
die habe ich im allseits bekannten Auktionshaus entdeckt, nachdem ich meine alten Klammern, die z.T. kaputt und angerostet waren, ausmustern wollte - sie waren zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig in der Handhabung, aber das tolle an ihnen: sie haben keine Metallteile und können nicht rosten, wenn die Wäsche mal im Regen hängt ;-)

Donnerstag, 5. Juli 2007

"Drehwurm"

es gibt Dinge, die man im Netz findet und die man dann unbedingt mal ausprobieren muss *gg* - gefunden hier - das Ergebnis meines ersten Versuches:

Drehwurm

könnte ich mir auch gut als StricknadelBox vorstellen, allerdings ist dieses Exemplar dazu ein bisschen zu kurz und zu dick - ich experimentiere weiter ...

FadenFriedhof


FadenFriedhof

damit meine allerersten HexagonVersuche nicht ganz umsonst waren (noch dazu, wo
2 gestickte Herzchen mit eingenäht sind ...), hab ich daraus einen FadenFriedhof für meine NähEcke gemacht - zum entleeren brauche ich es nur abzuknöpfen ...
ja, ich weiß, von den Sechsecken sieht man ziemlich wenig, der Stoff ist einfach zu bunt ... aber zum üben war's genau richtig, weil man auch die Fehler weniger sieht *ggg*

Sonntag, 1. Juli 2007

darf ich euch ...

... zu einem Tässchen Tee einladen *gggg*

TTT - TeeTassenTäschchen

die Idee zu diesem Täschchen hab ich von
hier - und wenn am WE die Männer schon mal aus dem Haus sind ...
also hab ich mich heute hingesetzt und so ein TTT (TeeTassenTäschchen) genäht - ein paar Kleinigkeiten sind noch verbesserungswürdig, aber für den Anfang bin ich zufrieden ;-)