Donnerstag, 6. März 2008

Familie Schnecke

hat seit gestern wieder ein neues Mitglied ...
Zum fotografieren hab ich sie mal kurz in die Sonne gesetzt, aber sie wird wohl ihren endgültigen Platz eher in der Nähe der Haustür einnehmen und Gäste willkommen heißen.


Kommentare:

  1. Das ist ein richtiges Frühlingsfoto....bei uns scheint die Sonne im Moment bloß kurz bevor sie unter geht..... aber der Frühling hat ja noch gar nicht richtig angefangen, das wird schon werden ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,

    die sieht wirklich einladend aus.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Krokusse.....aber der Schneggo ist auch klasse, ein schönes Foto

    AntwortenLöschen
  4. Da kommt man Dich bestimmt noch viel lieber besuchen ... bei solch hübschem Empfang ;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Süß sieht Dein Schneckchen aus.
    Stell es nur nicht so "öffentlich" hin damit Du am nächsten Tag nicht zwei hast.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Wieviel Mitglieder hast du schon?

    AntwortenLöschen
  7. Moune, ich weiß es nicht - allein im Haus sitzen momentan 13 (gerade durchgezählt ...) - dazu noch eine Kiste voll, die im Frühjahr wieder in den Garten darf .... es ist gar nicht so einfach, Schnecken zu finden, die auch noch gut aussehen ;-)))

    AntwortenLöschen
  8. Aber Hallo, da seh ich doch ein Schneckchen, dass mit meinem direkt irgendwie verwandt sein muss. Sie gehört nämlich auch zur Gattung "auf der Kugel sitz" Schnecke. Leider hat sie im wahrsten Sinne des Wortes einen Sprung *g*. Aber ich werd sie jetzt wieder hervorkramen und auf die Terasse oder vor den Wohnungseingang plazieren.
    Dein Blog ist echt hübsch gemacht. Bei deinen Strick-Künsten könnt einen der Neid fressen. Socken konnt ich noch nie stricken...mir fehlt dazu ein entscheidendes Gen. "GeduldbeimFersestricken-Gen"
    LG Manu

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen