Donnerstag, 30. Oktober 2008

alle Mann bereit zum entern !!!

ich kann nicht nur extreme-stitching, sondern auch extreme-quilting ;-)))
aber die freien Tage wollen schließlich ausgenutzt sein - und Weihnachten steht auch vor der Tür und dann hab ich halt gequiltet und genäht, was das Zeug hielt ;-)
mein Problem ist ja immer, dass ich - wenn ich etwas ein zweites mal mache - mich beim zweiten immer ziemlich mühen muss, damit es auch fertig wird ... deshalb habe ich diese beiden PiratenSpielDecken parallel gearbeitet


nachdem ich hier ja nichts patchen musste, ging es doch relativ zügig voran ...
die Rückseite besteht aus rotem Stoff mit dicken schwarzen Punkten - links sieht man die 2. Decke zusammengelegt - dazwischen ein dünnes Vlies, damit die Decken nicht zu bauschig werden und man sie gut als Spielunterlage verwenden kann - Größe ca. 130 x 165 cm - da können sie sich dann auch noch ordentlich drin einkuscheln ;-)
nachdem meine Schwester hier so gut wie nie vorbeischaut, kann ich euch schon zeigen, was bei meinen Patenkindern unterm Christbaum liegen wird ... und wenn doch ........ pssssssssssssssst .................


Kommentare:

  1. Die sind ja klasse geworden ... bestimmt DIE Weihnachtsgeschenke schlechthin, die ewig geliebt werden !!!
    Ist das ein Panel, das Du da verarbeitet hast ? Gefällt mir ausgezeichnet, und ich denke da an meine Piraten liebenden Enkel :-)
    ♥☼♥ Barbara ♥☼♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,
    die sind klasse geworden - und animieren mit, nachher meinen Weihnachtsquilt zuzuschneiden, auch ohne viel zu Patchen...
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Leistung, liebe Brigitte. Die Kleinen werden sich freuen, so eine Piratendecke zu bekommen.

    AntwortenLöschen
  4. so habe ich vor sehr langer Zeit auch eimal eine Kinder- Babydecke genäht, aus einem tollen Bettbezug mit Autos von Ikea: ging sehr schnell, es waren keine Nähte und als Zwischenlage kam waschfester Vlies und noch sehr günstig, dies Decke kam mit auf den Spielplatz in die Sandkiste..... auf die Spielstraße...

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen