Mittwoch, 11. März 2009

für die kleinsten der Kleinen ...

... hab ich wieder meine SockenWollResteKiste geplündert - herausgekommen sind 38 Paar FrühchenSöckchen, die sich jetzt auf den Weg nach Heidelberg machen ...

Kommentare:

  1. Zufällig bei Sonja gelesen, möcht ich Dir ein großes Kompliment aussprechen, meine Hochachtung vor soviel sozialem Engagement.
    Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wow, dass ist ja eine Wahsinnsarbeit.
    Alle Achtung - mein Kompliment
    Grüßle
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Bow, soooo viele Babysöckchen. Da werden die die kleinen Füßchen freuen:))

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, 38 Paar?? Einfach nur bewundernswert

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie schaffst du das alles.
    klasse, Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Als sich das Bild aufbaute, dachte ich es nähme kein Ende mit den Söckchen ;o)
    Die kannst Du jetzt sicher auch im Schlaf stricken, oder? Vielleicht HAST Du sie sogar im Schlaf gestrickt.....diese Menge kann man doch allein am Tag gar nicht schaffen.... ich find's einfach nur KLASSE!!

    AntwortenLöschen
  7. 38 Paar sind 76 Stück, hast Du nicht neulich erst gefragt, mit wieviel Maschen man da anfängt?

    AntwortenLöschen
  8. Soooo viele warme Füßchen :-))
    Fleißig, fleißig.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  9. @Birgit - das hat sich über 3 Monate angesammelt - für so ein Söckchen braucht man grad mal ein knappes Stündchen ...
    @Marion - Manuela hat gefragt - ich kann die Anleitung inzwischen im Schlaf runterbeten ;-)))

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sonja,
    meine Hochachtung und ich spreche als Frühchenmama aus eigener Erfahrung. Mir hat niemand Söckchen oder Mützchen gestrickt, auch im KH damals (vor genau 10 Jahren und 1 Tag..) gab es das noch nicht.
    Da werden sich die "Kleinen" und erst die Mamas und Papas freuen.
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. Hi,
    da warst Du aber richtig richtig fleißig! Respekt! Mein Großer war selber ein Frühchen und einige Wochen auf Intensiv. Schön, dass jetzt so viele Würmchen in den Genuß der Söckchen kommen dürfen!
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Heike stoffelmaus12 März, 2009 12:15

    Bewundernswert. Da werden viele kleine Füße warm sein. Ganz toll.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wow - ist ja wahnsinn. Du bekommst meinen ganzen Respekt.

    viele Grüsse
    Karin aka bizkitea98

    AntwortenLöschen
  14. Das ist der reinste Wahnsinn, alle Achtung.
    Wann machst du das alles nur????????
    Suuuu...per!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Brigitte,
    vielen lieben Dank!! Die Söckchen sind heute bei mir eingetrudelt und ich werde sie in Kürze ihrer Bestimmung zuführen!
    "Meine" Kinder werden sich sicherlich freuen, wenn die Füße warm sind, denn die meisten von ihnen gehören der Fraktion "notorische Kaltfüßer" an *g*
    Liebe Grüße
    Ilse

    AntwortenLöschen
  16. Brigitte,

    darüber freuen sich die Frühchen ganz bestimmt!

    Liebe Grüße über die Alpen

    Martina
    aus Südtirol

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen