Mittwoch, 13. Mai 2009

Man nehme ...

... eine Tüte voll StoffReste aus Silvias ResteQuiltAktion ...
- schneide die Stoffe erstmal in Streifen unterschiedlicher Breite - was der TütenInhalt eben so hergibt ...
- nehme sich einen dieser Stapel Streifen vor und überlege kurz, was man daraus jetzt machen könnte ...
- entscheide sich für FreundschaftsSterne und lege erstmal los

wenn man einen Stapel Sterne genäht hat ...
- fängt man an zu puzzeln
- kruschtelt man in der eigenen StoffKiste, ob man ein Stück passenden UniStoff findet ... man findet ;-))
- holt man sich ein "unbelastetes" Augenpaar zu Hilfe - in diesem Fall mein Junior

dieses Augenpaar schaut kurz und meint dann:
- ja - schon ganz gut - aber mach doch mal so und so - oder vielleicht so - die Sterne am Rand abschneiden und an der anderen Seite ansetzen - in die Lücken schwarze Quadrate - ich glaub, das sieht gut aus .....

und ... sieht's gut aus?


danke Junior !!!!

die BildQualität ist nicht besonders - aber mehr lässt das trübe Wetter heute nicht zu ...

liebe Silvia - sandwichen, quilten und Binding müssen noch warten - ich hab ein paar Terminsachen zu erledigen ....

Kommentare:

  1. ich bin immer wieder begeistert von Deinen tollen Ideen!

    AntwortenLöschen
  2. Du machst Deinem Namen alle Ehre: Rote-Reste-Schnegge. Wieder suuupertoll, was Du da fabrizierst. Wo nimmst Du nur all diese Ideen her? Falls Dir die Reste mal ausgehen sollten, weißt Du ja, wo es noch welche gibt....

    AntwortenLöschen
  3. ......ja sieht super aus....gefällt mir seeehr gut......dein Junior hat schon ein patchiges Händchen...TOLL

    AntwortenLöschen
  4. Silvia/Silka13 Mai, 2009 17:48

    Mir fehlen die Worte.........genial, super????????
    Gibt es da noch eine Steigerung?????
    Vielen, vielen Dank

    AntwortenLöschen
  5. und nimm dir für´s quilten ein bisschen zeit, damit du nebenbei noch einen fotokurs machen kannst ;o)
    ich hab mich heute auch endlich drangetraut, schön ist zwar was anderes, aber ich könnt mir vorstellen, dass mir das spaß macht *G

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Ihr seid ja ein klasse Team. Bin schon auf den fertigen Quilt gespannt.
    Darf ich fragen, wie alt dein Junior ist. Ich find´ das schwarz gibt den Kick !!
    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Heike stoffelmaus14 Mai, 2009 09:41

    Liebe Brigitte,

    es sieht nicht nur gut aus, sonder fantastisch. Und es beweist sich wieder, dass auch unsere Junioren Geschmack und Gefühl für die Stoffe und Blöcke haben. (Das darf ich meinem nur nicht sagen; das mag er nicht.) Ich drück' ihn dann ganz einfach.
    Klasse geworden.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. ja - sieht super-gut aus!
    Großes Kompliment für dich (sowieso) und auch für deinen Junior.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Na, da hat der Junior doch tolles Auge bewiesen ... wunderschön geworden bis hier hin :-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen