Dienstag, 18. August 2009

warm ...

... ist es in meinem Nähzimmer, denn es ist unterm Dach und nicht besonders groß - da kommt man dann schon mal leicht ins schwitzen
aber einen dienstfreien Tag ohne weitere Verpflichtungen muss man ausnutzen
also hab ich angefangen, den NYB-Spendenquilt zu quilten


jaaa - ich zieh auch bei dieser Wärme meine QuiltHandschuhe an
damit hat man einfach alles besser im Griff - gerade wenn man wie hier Kurven möglichst exakt nachnähen will ...

Kommentare:

  1. Von Quilthandschuhen habe ich zu meinen PW-Zeiten noch nie was gehört, was es alles gibt.... Aber hier unterm Dach würdest Du die in diesen Tagen ganz sicher nicht anziehen, hier schwitzt man schon, wenn man sich gar nicht bewegt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube DAS bunt gefällt mir ;o)
    Ach ja....
    faszinierend, wie toll sich Dein Blogzeichen hier ins Bild fügt!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Schnegge,
    bei mir ist es im Naehzimmer auch so warm. Kann Dir nachfuehlen. Viel Er-
    folg und sei schoen fleissig. Sieht doch schon gut aus. Ich zieh saubere Gartenhandschuhe mit Noppen zum Quil-
    ten an. Macht sich auch gut.
    Viele Gruesse, Christel

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja wirklich sehr schön aus, seit ich ein Backgammonspiel für meine Tochter genäht habe bewundere ich Spitzen und Rundungen die so exakt wie deine sind!
    Herzliche Grüße Claudi

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen