Montag, 19. Oktober 2009

es geht doch nichts ...

über eine aufgeräumte Handtasche ... ;-)

letztes Jahr habe ich einer Freundin diese Tasche zum Geburtstag genäht - und so schön sie ist ... sie hat einen großen Nachteil: nämlich nicht ausreichend viele Innentaschen ....
und weil ich aus dieser Stoffserie noch einen FatQuarter hatte und mir im Netz immer wieder Fotos von HandTaschenOrganizern über den Weg, bzw. den Monitor gelaufen sind, hab ich mir gedacht:
sooo schwer kann das doch nicht sein ....
also hingesetzt und rumgetüftelt und genäht - und hier ist er:


der HandTaschenOrganizer, der Platz hat für Schlüssel, Taschentücher, Lippenstift, Minzpastillen, Nagelfeile, Handcreme, Kopfschmerztabletten, Kugelschreiber ...... eben den ganzen Kleinkram, den frau immer so mit sich rumschleppt ... ;-)

Kommentare:

  1. Cool.. der Organizer sieht toll aus... ein Sminkepung mit Außeneinteilung - topp!

    Darf ich die Idee aufgreifen? *ganzliebguck*??

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    eine tolle Idee, dem Täschli sieht frau absolut nicht an, was da so alles hineingeht :o)))

    liebe Grüße
    Rena, die auch mal wieder ein Täschli nähen könnt `:-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, super tolle hast du deine Idee umgesetzt mit dem Handtaschenoranizer!!!!
    Sieht sehr schön aus!!!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Einen Organizer könnte ich auch brauchen. Passend zur Tasche finde ich ihn besonders schön. Danke für den Motivationsschub.
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  5. Heike stoffelmaus20 Oktober, 2009 11:17

    Gefällt mir super. Toller Stoff.

    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine super sache , könnt ich auch gebrauchen! ; )) ( Als ob meine to-do-liste nicht schon lang genug wàre...) Hat es innen auch noch eine Unterteilung?

    AntwortenLöschen
  7. @Marion - klar darfst du

    @Sandra - innen ist keine Einteilung mehr

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen