Montag, 21. Dezember 2009

Kissenhülle oder kleines Deckchen ?

beides ist möglich
der Verwendungszweck bleibt der neuen Besitzerin überlassen
auf der Rückseite befindet sich ein Hotelverschluss, der nicht aufträgt, wenn man das Teil lieber auf den Tisch legen möchte als sein Haupt drauf zu betten ... ;-)


Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    dein Kissen gefällt mir sehr gut,
    besonders auch wie du die Konturen der Windmühlenflügel herausgearbeitet hast.
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist dein Kissendeckchen, ich finde es fast zu schade, um das Haupt darauf zu betten, da kann man es ja nicht angucken dabei :-))

    AntwortenLöschen
  3. Heike stoffelmaus22 Dezember, 2009 10:37

    Liebe Brigitte,
    ein tolles Kissen. Da dürfte bei mir zu Hause keiner sein Haupt drauf betten; viel zu schade.

    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen