Freitag, 19. Februar 2010

"Aragorn"

ein Design von Janneke Maat - gefunden bei Ravelry


hat in meiner Version leider ein bisschen was von "Wolle frisst Muster"
*klick* zum vergrößern, dann sieht man's etwas besser ...

als ich diese Anleitung bei Ravelry gesehen habe, musste ich sie sofort nachstricken und in Ermangelung eines unifarbenen Sockenwollknäuels in meinem Fundus musste eben dieses herhalten ...
besonders gereizt hat mich daran die ungewöhnliche Art, wie hier der Spickel eingesetzt ist, nämlich auf dem Oberfuß - dadurch läuft das Muster seitlich bis an die Fußsohle und das sieht irgendwie raffiniert aus

Ravelry bietet einen schier unerschöpflichen Pool toller Anleitungen - da werd ich doch gleich mal stöbern gehen, was als nächstes auf die Nadeln kommt ...
auch unifarbene Sockenwolle ist bereits geordert - damit die nächsten Mustersocken so richtig gut zur Geltung kommen ... ;-)

Kommentare:

  1. Tolles Muster, Brigitte.
    Die Spickellösung sieht in der Tat sehr interessant aus.
    LG und ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Einfarbige Wolle würde das Muster sicher noch viel besser zur Geltung bringen aber so gefallen mir sie auch sehr.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Toll - die Machart ist wirklich sehr interessant. LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Heike stoffelmaus26 Februar, 2010 10:28

    Das ist ja auch ein tolles Muster. Super geworden.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Die sind raffiniert!!
    Wie groß ist Dein Sockenschrank!?

    Liebe Grüße Trinchen

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen