Sonntag, 27. Februar 2011

Black is Black .........

meine Männer haben 4 Paar schwarze Socken bestellt - sie tragen zwar auch gerne bunte Socken, aber nicht zu schwarzer Hose und schwarzen Schuhen ...

und dann auch noch in 44/45 ... 


damit sie sie besser unterscheiden können und keiner dem anderen vorwerfen kann, er hätte SEINE Socken an oder - schlimmer noch - vielleicht sogar kaputt gemacht, sind im Schaft die Initialen eingestrickt - mehr haben sie mir an Muster nicht erlaubt ...

Kommentare:

  1. Die Idee mit den Initialen ist sehr gut!
    Die Strickerei war wohl eher sowas wie Strafarbeit ;o))

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! ;)) Ich trage gestrickte Socken nur zu Hause, zum Kuscheln... ;) Schön, wenn Deine Männer sogar bei Dir "bestellen"!

    Was kommt als nächstes? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    zu dieser Leistung kann ich nur sagen:
    Chapeau! Schwarze Socken sollte ich mir auch mal stricken, für den Dienst und so....
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Socken, aber schwarz und in der Größe, wahnsinn.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Du warst aber fleissig. Ich finde es sehr anstrengend schwarz zu stricken und kann meinen Sohn zum Glück immer zu etwas melierter Wolle, wenn auch in schwarz, überreden.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,

    uni schwarz und dann diese Größe. Das ist ja eine Wahnsinnsarbeit. Die Idee mit den Initialen ist genial. So hat doch jeder sein ganz besonderes Sockenpaar.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen