Samstag, 7. Januar 2012

Baustelle eröffnet ...

so - bei mir wird jetzt auch gebaut ... ;-)

erst dachte ich ja, ich könnte dem Projekt von Jeanneke widerstehen,
aber hier steht eine große Kiste mit ganz vielen Resten rum -
Reste, die ich noch nicht in stapelweise Quadrate zerschnitten habe - 
also baue ich jetzt auch ...

allerdings habe ich den Bauplan geändert: 
die Originalgröße von 7,5 cm ist mir definitiv zu fitzelig -
ich habe mir die Blockgröße auf 6 inch umgezeichnet,
meine Häuser haben demnach die 4fache Fläche des Originals,
also muss ich nur alle 4 Tage ein Häuschen bauen ... ;-)))

und die Erkenntnis nach dem ersten Hausbau:
ich bin ein verdammt langsamer "Maurer" ...
die Sache mit dem PP muss ich noch gewaltig üben,
damit ich nicht für jedes Haus geschlagene 2 Stunden brauche ...

ScrapHaus01

6 Kommentare:

Luenetraum hat gesagt…

Ich habe heute auch begonnen, konnte auch nicht widerstehen.
Das wird ein neuer Kinderquilt, in PP bin ich ziemlich schnell.

Petruschka hat gesagt…

Deine Häusergröße ist definitiv eine gute Wahl. Schick siehr Dein Haus aus und das mit dem PPP kriegst Du sicher noch hin.

Liebe Grüße, Petruschka

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

-dein Haus ist wirklich sehr schön, meine sind auch größer und so wie du rechnest gefällt es mir *lach*
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Bente

GittaS hat gesagt…

flott ist dein haus...pp technik übt sich (glaub es mir)und ein kleiner sucht-faktor entsteht!!!!!(lach)
meine häuser habe ich auch vergrößert.
fertige block ist bei mir 14x14cm
lg
gitta

Dagmar hat gesagt…

Schön ist dein Haus geworden. Meine sind in orginal größe und es dauert wirklich seine Zeit. Aber es macht Spaß. Viel Glück weiterhin.
Noch einen schönen Sonntag.
Gruß
Dagmar

Ria van Kasteel hat gesagt…

Sehr schöne häuser.

Grusse von Ria;0)