Mittwoch, 11. Juli 2012

*Semele*


wenn das waschen und spannen nicht immer wäre,
dann hättet ihr dieses Tuch schon viel früher zu Gesicht bekommen ;-)


gestrickt nach dieser Anleitung 
aus Xie - einem Garn, das sich herrlich seidig anfühlt
und schon an der Farbe könnt ihr erkennen,
dass dieses Tuch bei mir bleibt ... ;-)

Kommentare:

  1. Brigitte, dein Tuch sieht toll aus.
    Mit dem Spannen gebe ich dir Recht, es ist einfach nicht so wirklich das, was man machen möchte.
    LG Käte

    AntwortenLöschen
  2. Das Material dafür liegt seit einem Jahr auf Halde. Ich habe mich immer gescheut, weil mir eine Strickerin erzählt hat, dass sie mit dem Anfang überhaupt nicht klar kam. Wie ging es dir? Mit dem spannen gebe ich die auch recht, das ist nicht die Erfüllung.

    AntwortenLöschen
  3. Marion - einfach stur das stricken, was da steht - ohne nachdenken - bei mir hat's funktioniert - auf Anhieb ;-)))

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm ... ich finds ja ein bischen schade, dass es bei Dir bleibt.... ich hätts glatt adoptiert! ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Wieder so ein wunderschönes Tuch. Einfach ein Traum. Daran wirst Du bestimmt viel Freude haben.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist ja ein schönes Tuch. Das gefällt mir sehr gut. Das Muster werde ich mir mal merken.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  7. Brigitte, ein traumhaft schönes Tuch hast du gearbeitet! Ich liebäugle ja auch schon sehr lange damit, aber mit dem Anleitungen kaufen, das ist mir zu kompliziert. Deshalb drücke ich mich immer wieder davor. *lach*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Maleika

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen