Freitag, 7. Februar 2014

*Hauptsache: Bunt*


man soll ja nicht glauben, 
was sich in meinen Stoffkisten so alles findet ...

auf der Suche nach einem passenden Stoff, 
um die kunterbunten Batikblöcke einzurahmen,
habe ich einen Rest des Rückseitenstoffes gefunden, 
der von diesem Quilt übriggeblieben ist ...

die bunten Batiks waren die Reste einer Spende von Silke,
aus denen ich schon den *Fiesta*-Quilt genäht habe ...


ca. 110 x 140 cm
geht an die Aktion Lünetraum

mal sehen, welche Kiste ich mir jetzt vornehme ...

Kommentare:

  1. Deine Kisten sind ja die reinsten Schatzkisten - wenn man dann die künftigen Schätze vor Augen hat.
    Ich bin da mehr so die Überblick-Verliererin ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    du hast ja tolle Kisten! Wenn dann daraus ein so schöner Quilt gezaubert wird, finde ich das klasse.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  3. All Deine Reste passen super zusammen, das ist ein schöner Quilt geworden über den sich Moni bestimmt freuen wird.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Farbenfeuerwerk ist Dein Restequilt geworden...toll.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. ich bin immer wieder erstaunt, was du aus den Resten zauberst!
    liebe Grüße von Silke

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wieder ein wunderschöner Quilt von dir! Und so Kisten hätte ich auch gerne... :D

    AntwortenLöschen
  7. Der ist wirklich bunt und gefällt mir sehr gut! Solche Restekisten hätt ich auch gern.
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein super toller Quilt! Wahnsinn, was man aus Resten zaubern kann.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Und ist der Quilt auch noch so bunt,
    ich hoffe, niemand legt sich wund. ;-)

    äh ich meine, wenn der doch sooo schön und gemütlich ist, dann kann man da ja schon mal länger drauf und drunter....

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen