Sonntag, 12. Oktober 2014

*Herzilein*


... du sollst nicht traurig sein ...

so geht es im Liedtext weiter -
damit müsste man eventuell auch die neue Besitzerin trösten,
wenn sie das Tuch das erste mal waschen wird ...

warum?

das Tuch ist aus einem Garn gestrickt, 
das ein gewisses *Farb-Eigenleben* führt ...

ich habe den Strang im Sommer solargefärbt ...
erst mit Blutbuchenblättern - 
heraus kam ein etwas seltsames grau-grün,
das mir gar nicht gefallen hat -
also hab ich kurzerhand den Strang nochmal ins Glas gepackt, 
diesmal mit Holunderbeeren
und nach 4 Wochen ergab sich ein schönes Violett -
nach dem auswaschen war es ein schönes helles Violett -
Tüchlein gestrickt und vor dem Spannen gebadet -
das Violett hat seinen Farbton wieder etwas verändert ...
Tüchlein aufgespannt und 2 Tage trocknen lassen ... 
und ein neuer Effekt:
die Stellen in den Herzen, die mit Stecknadeln fixiert waren, sind grau ...
und durch das Violett scheint wieder was Grünliches durch ... 

ein Tüchlein mit einem sehr ausgeprägten Eigenleben ....

Entwurf: M.Behm 

Fazit für mich:
solarfärben hab ich ausprobiert - werde ich nicht wieder machen ...

kräftige Farben, wie sie für mich persönlich eher in Frage kommen,
gibt es beim solarfärben eh nicht, also greife ich lieber in den 
verschiedenen Shops zu, die das besser können als ich ;-)

und jetzt stelle ich einen Lostopf auf

für dieses *Herzilein* suche ich eine mutige Neu-Besitzerin,
die vielleicht sogar ihren Spaß daran hat, dass sich die Farben immer 
wieder ändern und am Ende möglicherweise sogar ganz verschwinden ... 

wer es haben möchte, muss nicht verlinken oder Werbung machen
(ich finde es immer doof, wenn Verlosungen an derlei Bedingungen geknüpft sind, wer das allerdings gern tun möchte, den werde ich natürlich nicht aufhalten, es erhöht aber auch nicht eure Gewinnchancen *ggg*),
es genügt einfach ein Kommentar unter diesem Post -
ihr habt eine Woche Zeit dazu - 
am 19.10. wird dann das Los entscheiden, 
wer sich das Tüchlein demnächst um den Hals wickeln darf ...


16 Kommentare:

Rike Busch hat gesagt…

Mmmh, so ein farbliches Überaschungsei finde ich interessant. Und so ein Tuch wollte ich auch immer schon einmal haben. ^^ von daher hüpfe ich gerne mal in den Lostopf und ziehe so meinen Bahnen.
Vielen Dank! :)
LG und einen schönen Restsonntag!
Rike

maikind hat gesagt…

Ich würde mich über ein so variables Tuch freuen :)

Antje hat gesagt…

So ein Überraschungstuch möchte ich mir gern umbinden,was Du so Alles ausprobierst!prima ich hüpfe dann gerne in den Lostopf
liebe Grüsse Antje und noch einen schönen Restsonntag

Alexandra hat gesagt…

Das Tuch hat ein wunderschönes Muster, ich mag die Tücher von Martina Beim gerne leiden.
An Solarfärbung habe ich mich noch nicht ran getraut, da man nicht weiß was da herauskommt...
Ich hüpfe gerne in Deinen Lostopf
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
LG
Alexandra

Perlenhuhn hat gesagt…

Hallo,

also ich find das total spannend ;-) Und weil das Tuch wirklich toll aussieht, melde ich mich doch direkt zum Experiment "was wird aus Herzilein".

VG, Steffi

fadenfairy hat gesagt…

Was für ein tolles Tuch
Darüber muß man sich doch freuen
Ich würde glücklich sein wenn ich es bekäme
weiterhin viel Spaß bein stricken und nähen
Liebe Grüße
Kirsten ( eher stille Mitleserin)

Rosi hat gesagt…

Ein wunderschönes Tuch!
Schade, Lila ist leider nicht meine Farbe - eher was für meine Tochter. Wenn es sich aber wieder in graugrün zurückentwickeln würde, wäre es meins :o)))

LG Rosi

Kleines Faedchen hat gesagt…

Das ist wirklich ein wunderschönes Tuch. Schade, dass du nicht so glücklich bist, mit der Färbung. Ich habe es bis jetzt noch nie geschafft ein Tuch für mich zu stricken. Vielleicht habe ich ja Glück.... ;-)
LG Jacqueline

Luenetraum hat gesagt…

Das ist ein sehr schönes Tuch und würde meinen Hals umschmeicheln.
Martina Behm entwirft schon tolle Tücher und ich bin ein großer Fan.
Solarfärbung ist eine spannende Angelegenheit und für Liebhaber von Pastellfarben sicher eine tolle Überraschung. Liebe Grüße

Karen N. hat gesagt…

Also ich würde mich über das pastellige Überraschungstuch auch freuen und hüpfe deshalb in den Lostopf. Das Muster gefällt mir sehr gut und solargefärbt finde ich sowieso sehr spannend.
Alles Liebe
Karen

Ele hat gesagt…

Hallo liebe Brigitte,

da ich solch zarte Pastellfarben gerne mag und die kühlere Jahreszeit vor der Tür steht, versuche ich auch mein Glück

... lasse mich gerne überraschen wie es dann evtl. mit der Zeit verändert.

Liebe Grüße
Gabriele

Tips hat gesagt…

Anlauf fertig los....alle Platz machen im Lostopf. Ich komme. Da ich nicht stricken kann, jedenfalls nicht so gut und ausdauernd, hüpfe ich schnell mit hinein.
Winkegrüße Lari

Antje hat gesagt…

Liebe Brigitte,
ich liebe Überraschungen und wenn sie noch so wunderschön sind - umsomehr. Also hüpfe ich mit großem Schwung in den Lostopf.
Liebe Grüße
Antje (ajo@arcor.de)

Bettina Müller hat gesagt…

Oh wie schön...eine Verlosung.
Das Tuch finde ich klasse...jeden Morgen nach dem Aufstehen eine Überraschung, was man sich denn heute um den Hals legt...
Ich hüpfe auch voller Vorfreude in den Topf und würde mich seeeeehr über das Tuch freuen.
LG Bettina
Bettina.mueller1@t-online.de

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Oh... ich liebe Tücher mit Eigenleben...
Und Deine Tücher sind ja wohl immer was besonderes, habs selber schon erfahren :) und trage es jetzt im Herbst wieder sehr gerne.
Also, platsch, ins Lostöpfchen...
Alles Liebe, Katrin

Ilse Schätzlein hat gesagt…

Das ist ein super interessantes Tuch und würde mir extrem gut gefallen - gerade weil es sich magisch verändert!
Ob ich wohl noch in den Lostopf falle?
Herzliche Grüße
Ilse