Sonntag, 21. Februar 2016

*Verflixtes Petrol*


meine Digi mag sie einfach nicht - die Farbe Petrol ...
zig Fotos geschossen und immer blau ...
also musste das Bildbearbeitungsprogramm ran,
um die Farbe einigermaßen echt zu zeigen ...

gestrickt aus einem 6fach Zauberball, den mir eine Freundin
geschenkt hat, nur leider vertrage ich den überhaupt nicht an
meinem Hals und deswegen gebe ich dieses Tüchlein im
Netzmuster zur Adoption frei - bei Interesse genügt eine Mail
an mich - die Adresse findet man rechts unter "Kontakt"


Färbung Café Flair
Entwurf: gestrickt frei Schnauze ;-))

4 Kommentare:

facile et beau - Gusta hat gesagt…

schade - der sieht richtig gut aus. leider bin ich auch sehr empfindlich - gerade am hals. petrol und lila.... das sind echt farben, die einen verzweifeln lassen beim fotoshooting. und schwarz.... das geht auch fast nicht.
liebe grüße
gusta

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Das Tuch ist sehr hübsch geworden. Schade, dass Du es nicht tragen kannst. Mir geht es mit Sockenwolle genauso. Ich kann fast alles ab, aber Sockenwolle am Hals geht gar nicht.

Liebe Grüße
Angelika

Gabi von Berg hat gesagt…

Liebe Brigitte,

ein schönes Tuch. Das Muster gefällt mir sehr gut. Schade, dass Du es selbst nicht tragen kannst.

Liebe Grüße
Gabi

Grimmskram hat gesagt…

DAs ist ja ärgerlich, nach all der Mühe und Arbeit! Aber wunderschön geworden!
LG Jutta