Dienstag, 12. Juli 2016

*KSW - Stiftemäppchen*


Neue Runde - neues Losglück ;-)

Die 18.Runde der KreativenStoffverWertung wurde betreut von Mari.


Der Stoff, den Mari verteilte, war laut ihrer Beschreibung ursprünglich
mal für Kinder gedacht - super - dann könnte ich ihn ja in einen
Mini-Quilt mit einarbeiten ... das war mein Gedanke bei meiner
Bewerbung, der allerdings gleich wieder über den Haufen geschmissen
wurde, als der Stoff dann bei mir ankam.

1. fand ich ihn für einen Quilt nicht wirklich geeignet
2. hatte er mittendrin ein paar kleine Löchlein

Also doch wieder das übliche Procedere:
waschen - bügeln - überlegen und grübeln ;-)

Die Größe der beiden Stoffstücke, die nach dem Herausschneiden
der Löcher übriggeblieben sind, hat sich schlussendlich angeboten,
um daraus 2 Stifte-Mäppchen nach der Anleitung von Aylin zu nähen.


Wie so oft, wenn es lt. Anleitung offene Kanten gibt, habe ich
die Futterteile wieder extra gearbeitet und mit der Hand eingenäht.

Ich hatte außer dem Streifen mit den kleinen Löchern fast keinen
Abfall zu verzeichnen und ich habe wieder Nachschub für meine
"Ich-brauche-dringend-ein-Geschenk"-Kiste ;-)

alle Ergebnisse aus Runde 18 könnt ihr bei Mari anschauen

und wer möchte, kann gerne mal bei AppelKatha vorbeischauen -
hier gibt es noch mehr tolle Sachen zu sehen,
die im Lauf der KreativenStoffverWertung schon entstanden sind


5 Kommentare:

otti hat gesagt…

Eine gute Lösung für den Stoff sind deine Stiftemäppchen geworden. Und etwas für die Geschenkekiste ist immer gut.
lg otti

Valomea hat gesagt…

Das ist auch eine gute Idee für diesen robusten Stoff geworden.
LG
Valomea

Tips hat gesagt…

Eine feine Idee. Prima sehen die Taschen aus.
Winkegrüße Lari

mamsell su hat gesagt…

Oh, das ist ja ärgerlich mit den kleinen Löchern mittendrin, aber du hast wunderbare Stiftemäppchen daraus gezaubert! Ich mag die Form sehr gern! Sie wirken so praktisch, da einem die Stifte beim Öffnen direkt serviert werden und man nicht mühsam im Täschchen rum kramen muss!
Ganz lieben Gruß!
Susanna

anna hat gesagt…

Sieht toll aus! Da freut sich der Beschenkte sicher, wenn die Mäppchen wieder aus der Kiste gefischt werden...

Aber etwas enttäuscht bin ich grade, hab mich voll gefreut, dass Dein Mäppchen gefüttert ist, weil ich heute auch eins nähen möchte, aber nur ungefütterte finde... und dann hast Du es per Hand gefüttert :( ich bin doch so ganz und gar handnähtechnisch unbegabt ;)

LG anna