Dienstag, 7. November 2017

*KSW 28 - GuteLauneTäschchen*



Ich glaube, ich wiederhole mich, aber KSW macht einfach Spaß ;-))
Und deshalb freue ich mich immer, wenn mich das Losglück trifft
und ich ein Stückchen KSW-Stoff zugelost bekomme.
Gastgeberin von Runde 28 war Julia und sie stellte einen
blauen Blümchenstoff zur Verfügung.


Ich musste mich für ein relativ zeit-unaufwändiges Projekt entscheiden,
damit ich es trotz 2 Wochen Abwesenheit zum Stichtag schaffe.
Entstanden ist ein Gute-Laune-Täschchen (von denen kann man ja
nie genug haben *gg*) - den Blümchenstoff habe ich mit Vlies
hinterlegt und mit Herzen zugequiltet, die man leider nicht wirklich
sieht, weil ich ein blaumeliertes Quiltgarn genommen habe -
gefüttert mit einem weiteren Blümchenstoff aus meinem Vorrat.



Der Schnitt zum Täschchen stammt vom Stoffwerk

alle Ergebnisse aus Runde 28 könnt ihr bei Julia anschauen

und wer möchte, kann gerne mal bei AppelKatha vorbeischauen -
hier gibt es noch mehr tolle Sachen zu sehen,
die im Lauf der KreativenStoffverWertung schon entstanden sind

Kommentare:

  1. Die finde ich gut, bekam so eines auch mal geschenkt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. super, auch hier wirkt der Stoff toll! LG INgrid

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte,

    deine Tasche ist einfach nur toll geworden... ich mag ihre Form total und vor allem die gequilteten Herzen sind einfach der Hit. :)

    Viel Spaß mit der "neuen" und liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes fröhliches Täschchen, das den Namen Gute-Laune-Täschchen wirklich verdient.👍
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, gute Laune gibt es bei diesem Täschchen echt ne Menge. Die Stoffe sind toll kombiniert. So eine Tasche macht sich bestimmt auch in der "immer ein Geschenk parat"-Kiste, das muss ich mir echt mal merken.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen - und danke für deinen Kommentar
ich versuche, möglichst alle Kommentare per Mail zu beantworten - wenn du allerdings nirgends eine Mail-Adresse hinterlegt hast, tu ich mich schwer damit ...

meistgeklickt in den letzten Tagen